Pastoralplan für die Gemeinde

Auf dem Gemeindefest am 11. Juni 2017 wurde der lokale Pastoralplan der Pfarrgemeinde St. Martinus und Ludgerus vorgestellt und veröffentlicht.


Für 12 „Themenkörbe“ hat die Pfarrgemeinde in Zusammenarbeit mit sachkundigen Gemeindemitgliedern konkrete Ziele für die nächsten 4 Jahre formuliert. Sie dienen als Anhaltspunkte für die zukünftige Gemeindearbeit. Voraussetzung war, dass sich Haupt- und Ehrenamtliche finden, die bereit und in der Lage sind, bestimme Aufgaben zu übernehmen.


Die Umsetzung des lokalen Pastoralplans wird auch weiterhin durch die Gemeindegremien überprüft und begleitet. So soll in regelmäßigen Abständen auf die aktuelle Situation der Gemeinde geblickt werden. Unter Berücksichtigung der personellen Möglichkeiten wird gegebenenfalls über die Veränderung bzw. die Dringlichkeit von Zielen entschieden.